Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    eyenblack
    janie
    - mehr Freunde


Links
   Schandmaul
   Music Support
   Meine Homepage
   Meine Gallery


Webnews

Webnews



http://myblog.de/foreverheal

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zwischen Fiktion und Gegenwart

Das triffts momentan ganz gut... irgendwie kommt mir mein Leben so vor, als würde ich in einem Traum aber auch in der Gegenwart leben.. kaum denk ich an zwei Dinge, schon bin ich in meiner Traumwelt und der Spruch "Geh nur.. ihr versteht mich eh nicht, in meiner Welt ist es eh viel schöner." eine ganz neue Bedeutung.

Na ja, es is schwer zu erklären. Wünsche und Träume, die zum greifen nah sind aber dennoch, wenn man an sie denkt, so unendlich weit weg schweben... Es is verdammt komisch, seinem Traum so nahe und doch so fern zu sein. So nahe, dass der Traum beinahe in Erfüllung geht, so fern jedoch, dass man nicht weiß, was denn überhaupt passiert oder er wieder weiter in die Ferne rückt.

Ich glaub, das führe ich hier jetzt nicht weiter aus, denn es wäre eh nicht leicht zu begreifen, wenn man nicht spüren kann, was ich mein... es ist selbst für mich zum Teil nicht leicht zu begreifen. Fiktion, Gegenwart oder beides, das zusammenläuft...?

5.1.10 21:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung