Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    eyenblack
    janie
    - mehr Freunde


Links
   Schandmaul
   Music Support
   Meine Homepage
   Meine Gallery


Webnews

Webnews



http://myblog.de/foreverheal

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Moah!

Ich hasse es! Ich hasse es, ich hasse es, ich hasse es! Wie soll ich denn bitteschön Selbstbewusstsein bekommen und was aus mir machen können, was mir Spaß macht, wenn es von den Eltern heißt "Du hast für das und das und das und das nicht genug Talent!" WARUM?!

Ich weiß, dass ich das kann! Aber wie verdammt nochmal, soll ich das nutzen, wenn sich alle n scheißdreck drum scheren? Wie soll ich was packen, wenns heißt "Du hast dafür zu wenig Talent und würdest das eh nicht packen!" Ich kanns nicht mehr hören! Ich wills nicht mehr hören! Meine Eltern sagen das einfach so, schätzen mich gar nicht ein, trauen mir in dem Sinne nichts zu! Überhaupt NICHTS! Dabei kennen sie mich gar nicht richtig und wahrscheinlich wollen sie gar nicht sehen, dass ich was kann! WARUM?! Ich will doch nur bisschen unterstützung und ich möcht Gesangsunterricht aber wie soll ich zu dem kommen, wenn meine Ma immer "vergisst" bei der Musikschule anzurufen verdammt?! WIE?! Das mir Gesangsunterricht wichtig wäre und wirklich von nöten ist betreffend Band, Chor und Musical ist ja gar nicht zu beachten, ist ja völlig unwichtig! Ist ja nur alles das, was mir wirklich am meisten Spaß macht!

Moah, ich könnte grad einfach nur kotzen, ich bin so sauer und stinkig und was weiß ich noch alles >.< Ich will das nicht mehr hören, ich will Selbstständig sein können und vor allem betreffend Schauspiel/Band unterstützung bekommen! Gerade wegen Gesangsunterricht! Moah >.< Das mich sowas verletzt und mir mein Selbstbewusstsein nimmt, dass mir immer gesagt wird "dafür hast du zu wenig Talent, dafür fehlt dir das Talent" ist ja auch egal! Früher hieß es immer "mach das, du hast das Talent dazu!" und warum dann JETZT "Nein, nicht genug Talent!"?! Warum jetzt, wo ich das so gerne machen würde und mir das alles verdammt wichtig geworden ist?! Ich hasse es! 

8.4.08 20:08


Werbung


Klassen"kameraden"

Oder soll ich sagen "Kameradenschweine"? Wäre wahrscheinlich die korrektere Bezeichnung von beidem.

Warum? Weil ich dachte, dass es endgültig ein Ende hat mit "die bleibt übrigt, aber wir sind doch schon so und so viele in der Gruppe, da kann keiner mehr dazu.".. ich fall immer und immer wieder drauf rein! Dieses mal wieder von der Person, die mich schon zwei mal, als meine "beste Freundin" fertig gemacht hat und so weiter und sofort. Die eigentlich zu uns 8 gehört, die wir in der Klasse zusammenhalten - normalerweise. Doch momentan werden mein Nebensitzer und ich wieder ein wenig abgewiesen, bzw. sagen wir vor allem ich! Welchen Grund geb ich denen bitte?!

Ich will da raus -.- ich bin ein angehender Star. Na ja, nicht ganz aber der Spruch ist toll. Ich hab einfach kein Bock mehr drauf, dass immer wieder mit mir machen zu lassen. Warum wollen sie mich nicht einfach so annehmen, wie ich bin? Bin ich denn so schlimm?

Wobei es wahrscheinlich da ist, was sie wollen, dass ich tue. Mir selbst Vorwürfe mache, mein Selbstbewusstsein, dass noch da ist völlig verliere und wieder richtig der Depp sein kann. Aber da mach ich nicht mehr mit, vorher zieh ich irgendwie und auf irgendeiner Weise die Bremse.

Lange lass ich das wirklich nicht mehr mit mir machen. Moah. Verdammte Gesellschaft. Haha.

16.4.08 19:06


Klassen"kameraden"

Oder soll ich sagen "Kameradenschweine"? Wäre wahrscheinlich die korrektere Bezeichnung von beidem.

Warum? Weil ich dachte, dass es endgültig ein Ende hat mit "die bleibt übrigt, aber wir sind doch schon so und so viele in der Gruppe, da kann keiner mehr dazu.".. ich fall immer und immer wieder drauf rein! Dieses mal wieder von der Person, die mich schon zwei mal, als meine "beste Freundin" fertig gemacht hat und so weiter und sofort. Die eigentlich zu uns 8 gehört, die wir in der Klasse zusammenhalten - normalerweise. Doch momentan werden mein Nebensitzer und ich wieder ein wenig abgewiesen, bzw. sagen wir vor allem ich! Welchen Grund geb ich denen bitte?!

Ich will da raus -.- ich bin ein angehender Star. Na ja, nicht ganz aber der Spruch ist toll. Ich hab einfach kein Bock mehr drauf, dass immer wieder mit mir machen zu lassen. Warum wollen sie mich nicht einfach so annehmen, wie ich bin? Bin ich denn so schlimm?

Wobei es wahrscheinlich da ist, was sie wollen, dass ich tue. Mir selbst Vorwürfe mache, mein Selbstbewusstsein, dass noch da ist völlig verliere und wieder richtig der Depp sein kann. Aber da mach ich nicht mehr mit, vorher zieh ich irgendwie und auf irgendeiner Weise die Bremse.

Lange lass ich das wirklich nicht mehr mit mir machen. Moah. Verdammte Gesellschaft. Haha.

16.4.08 19:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung